Ausbildungsort Kunze-Hof

Für unsere Ausbildungen bieten wir unseren Teilnehmern eine ganz besondere Lokation mit Urlaubscharakter: den direkt an der Nordseeküste gelegenen Kunze-Hof.

Die Zimmer sind behaglich eingerichtet und verfügen über Dusche, Telefon, Fernsehen und  W-Lan. Unser Seminarraum ist komfortabel, groß und hell. Wir schätzen es besonders, dass unsere Gruppe ihren eigenen Essraum hat – was vor allem zu Zeiten, in denen wir achtsames Essen im Schweigen praktizieren, sehr angenehm ist. Wir werden täglich mit drei vegetarischen Mahlzeiten und nachmittags mit selbstgebackenem Kuchen verwöhnt. Überhaupt brauchen wir uns um nichts zu kümmern, denn wir werden von Familie Kunze und ihrem Team ebenso professionell wie liebevoll rundum versorgt.

Dort lernen, wo andere Urlaub machen

Fernab jeder Stadthektik laden das weitläufige, parkähnliche Gelände mit zwei Seen, Blumenrabatten, einem Bachlauf, die Salzwiesen mit ihrem spröden Charme und der Strand des Wattenmeeres zwischen den Unterrichtseinheiten zu entspannenden Spaziergängen ein. Die besondere Energie, Weite, Ruhe und Klarheit dieses Ortes sind die optimale Ergänzung zum Vertiefen unserer MBSR- und Achtsamkeitspraxis.

Abends kann man in die Sauna gehen oder sich mit anderen in der kleinen gemütlichen, im irischen Stil eingerichteten Bar treffen, um zum Tagesausklang ein kühles Bier zu zischen, ein gepflegtes Glas Wein oder ein frisches Wasser zu genießen.

Buchung

Die Ausbildungsgruppe wohnt während der Ausbildungszeit geschlossen auf dem Kunze-Hof. Die Teilnehmer regeln ihre Unterkunft eigenständig direkt mit dem Seminarhaus. Bitte nehmen Sie Ihre Buchung gleich vor, sobald Sie Ihre Anmeldebestätigung von uns erhalten haben, damit Ihre Unterbringung sichergestellt ist. Wir empfehlen, das Zimmer gleich für den ganzen Zeitraum der Ausbildung zu buchen, da das Seminarhaus oft lange im voraus ausgebucht ist.

Impressionen unseres Seminarhauses Kunze-Hof